Ich bin überzeugt, dass der beste Lehrmeister die eigene Erfahrung ist. Als freier Dozent für Medien und politische Bildung setze ich deshalb nicht auf stumpfes Fakten-Pauken, sondern bringe meinen Kursteilnehmern Inhalte und Kompetenzen mit anschaulichen Praxisbeispielen, Rollenspielen und Simulationen näher – egal, ob an Schulen, Medienakademien oder Universitäten. Meine Seminare und Workshops folgen dabei stets dem bekannten Ausspruch von Cornelius Gurlitt:

„Man soll Denken lehren, nicht Gedachtes.“

 

Mögliche Seminarthemen in der politischen Bildung:

  • Politikverschossen statt Politikverdrossen: Politische Bildung für junge Menschen
  • Politik selbst erleben: Exkursionen, Rollenspiele und Simulationen rund um das Thema Politik
  • Verstehen, was passiert: Seminare und Vorträge zu aktuellen politischen Themen

Mögliche Seminarthemen in der Medienpädagogik:

  • So bewege ich mich sicher auf Facebook, Snapchat, Instagram und Co.
  • Fake oder Fehler? Woher kommen Nachrichten – und wie kann man erkennen, ob sie glaubwürdig sind?
  • Mehr als „Quelle: Internet“: Wie man fundiert recherchiert

Mögliche Themen in der Journalistenausbildung:

  • Liveberichterstattung
  • Recherche
  • Verifikation von Inhalten
  • Newsroom-Simulation
  • Journalistisches Schreiben und Arbeiten
  • Online-Journalismus

Auf Nachfrage ist eine Vielzahl weiterer Themen und Seminarformen möglich. Gerne stelle ich Ihnen ein individuelles Angebot zusammen, das genau auf Ihre Bedürfnisse passt.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf, damit wir Ihr persönliches Angebot besprechen können.